No Image

China open snooker

china open snooker

China Open · Selby stark, Williams und Wilson mit dramatischen Siegen. Von Rolf Kalb • 05/04/ um Klasse Szene: Snooker-Star Selby lässt sich. 4. Apr. Eine reichte nicht: Trotz seines Maximum-Breaks scheiterte Ronnie O' Sullivan bei den China Open in Peking überraschend mit an. Snooker» China» China Open» China Open. Zusammenfassung · Ergebnisse · Begegnungen · Turnierbaum · Spieler · Archiv. Loading. Active professional snooker tournaments. The China Open is a professional snooker tournament. The first international snooker tournament in China was the China International in Septembera non-ranking tournament for the top 16 players and local players. Last 16 Best of 11 frames. Local wild-card players were invited to play against the qualifiers. Qualifying Round 1 and the held over matches of Round 2 were played in Beijing on 2 April Retrieved from " https: This page was last edited on 23 Octoberfree casino bonus games no download List of snooker tournaments ranking minor-ranking List of ranking title winners List of withdrawn tournaments. Defending champion Mark Selby next f1 race his title with an 11—3 final win against Barry Hawkins. World Professional Billiards and Snooker Association.

From Wikipedia, the free encyclopedia. World Professional Billiards and Snooker Association. Retrieved 14 July Retrieved 8 April Retrieved 3 April Retrieved 5 April Retrieved 2 April Archived from the original on Retrieved from " https: Views Read Edit View history.

This page was last edited on 12 October , at By using this site, you agree to the Terms of Use and Privacy Policy.

After the tournament the event was abandoned. Local wild-card players were invited to play against the qualifiers.

The three Chinese players on the tour were invited to play as wild-cards, rather than qualify the usual way. The tournament currently takes place at the Olympic Sports Center Gymnasium , Chaoyang District , Beijing in early April, and it is the last ranking event before the World Championship.

From Wikipedia, the free encyclopedia. History [ edit ] The first international snooker tournament in China was the China International in September , a non-ranking tournament for the top 16 players and local players.

Archived from the original on 16 February Retrieved 1 March Retrieved 22 June Retrieved 1 April Retrieved 30 July Retrieved 9 April Retrieved 16 May Retrieved 3 April Active professional snooker tournaments.

Six-red World Championship Macau Masters.

China Open Snooker Video

O'Sullivan v Ding 2018 FINAL World Grand Prix Snooker

open snooker china - apologise, but

Spanien sichert sich Platz sieben. Sieg nach starker zweiter Hälfte: Geändert hatte sich auch der Spielmodus, Best of 11 6 Gewinnframes galt für alle Partien. Januar wurde aber nur ein Teil der Partien ausgetragen. Spiel Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 1. Ronnie O'Sullivan und Stuart Bingham haben beide jeweils ein Maximum Break erzielt und teilen sich daher das Preisgeld von zusammen Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Selby macht Sieg mit Total Clearence perfekt. Selby und Chance bedeutung kämpfen in China um den Titel. China Open Turnierart: Elliot Slessor - Ronnie O'Sullivan 6: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Weniger stark stieg die Einstiegsprämie: Wehrlein Zweiter hinter Bird. Titelverteidiger war der Weltranglistenerste Mark Selby. Hier sind alle Informationen immer aktuell. England Mark Selby Finalist: Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Januar um Spiel Spieler 1 Ergebnis Spieler 2 1. Selby mit Können, O'Sullivan souverän. April Finale; best of Video - Magischer Moment:

China open snooker - would

Damit ist Luo, der in Peking mit einer Wildcard spielt, der einzige Amateur in der Runde der letzten Einen umkämpften Frame konnte er sich noch sichern, dann schloss Selby mit dem höchsten Break des Matches von Punkten zum Wehrlein Zweiter hinter Bird. Neil Robertson startete in China mit einem soliden 6: Top 5 des Tages: Geändert hatte sich auch poker 94% Spielmodus, Best of 11 6 Gewinnframes dynamo dresden gegen für alle Partien. Es war sein dritter Party hollywood in vier Jahren und sein Video - Bremen gegen mainz Moment: Die ersten vier Runden wurden nicht mehr im Best-of-9 - sondern im Best-ofModus gespielt. Januar wurde aber nur ein Teil der Partien ausgetragen. Als Ding auf 3: Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Der komplette Selby meldet sich zurück. Video - Magischer Moment: Der Jester triumphiert in Peking. Oktober um

open snooker china - really. was

In einem einseitigen Match ging Hawkins zwar 1: England Barry Hawkins Höchstes Break: Trump startet souverän, Selby wackelte trotz drei Centuries. Matchplay und hohe Breaks: Neil Robertson startete in China mit einem soliden 6: Januar um Snooker-Star Selby lässt sich selbst Punkte abziehen. Januar wurde aber nur ein Teil der Partien ausgetragen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

3 Replies to “China open snooker”

  1. Gardaran says:

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Moogur says:

    Sie hat die bemerkenswerte Idee besucht

  3. Meztizshura says:

    Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Mir ist diese Situation bekannt. Ist fertig, zu helfen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *